JMP

JMP ist ein interaktives, grafikorientiertes Statistikpaket, das vor allem Einsteigern bei der explorativen Datenanalyse unterstützt. Vom Umfang her werden alle Standardverfahren der Statistik abgedeckt. Es wird, ähnlich zu SPSS, über eine Klickoberfläche gesteuert. Die Dokumentation ist weitgehend formelfrei gestaltet. Ein Alleinstellungsmerkmal unter allen Statistikpaketen ist die interaktive Verknüpfung aller Grafen. Der Graph-Builder ist extrem flexibel und leistungsfähig. Viele interaktive Grafiken können als Flash-Animation abgespeichert werden, so dass Abhängigkeiten über die Zeit wie in einem Film auch außerhalb von JMP dargestellt werden können. Es wird die leistungsfähige Professional-Variante angeboten.

Bezugsberechtigte der Freien Universität Berlin

  • Beschäftigte (private und dienstliche Rechner)
  • Studierende
  • Dozierende
  • Einrichtungen (z.B. PC-Pools)
  • Institute (z.B. PC-Pools)

Systemvoraussetzungen

Windows ab Windows 7 (32 oder 64 Bit) 32-bit Version: mindestens 1 GB RAM 64-bit Version: mindestens 4 GB RAM

Mac

OS X 10.8 oder höher

Download und Installation

Entpacken Sie nach zunächst die heruntergeladene ZIP-Datei.

Windows

Rufen Sie die Datei SETUP.exe auf, die das Installationsmenü steuert. Die Datei ist im Verzeichnis JMP/JMP_PRO/13_0/Windows zu finden. Ist der Rechner in ein Netzwerk eingebunden, muss die EXE-Datei mit der rechten Maustaste als Administrator gestartet werden.

Mac

Rufen Sie die Datei JMP_13.dmg auf, die das Installationsmenü steuert. Die Datei ist im Verzeichnis JMP/JMP_PRO/13_0/Macintosh zu finden.

Aktivierung

Beim ersten Aufruf von JMP wird man gefragt, ob man sich als JMP-Nutzer registrieren lassen will. Dies wird empfohlen, weil es den Zugang zu Schulungsvideos und Beispieldateien eröffnet und nicht zuletzt für den Support notwendig ist. Nach Eingabe Ihrer Nutzerdaten wird nach der "Support Site Number" gefragt. Diese wird automatisch nach dem Start des Downloads per E-Mail versandt.

JMP verlangt im jährlichen Abstand ein Update der Lizenz. Die Lizenzperiode gilt bis jeweils einschließlich Oktober. Danach gibt es eine 3 monatige Grace-Period, in der Sie das Programm noch weiter benutzen können. Nach Ablauf der Lizenzperiode wählen Sie beim Start von JMP die Option "Update Licence". In diesem Fall geben Sie unter Windows dem Programm die neue Permission-Datei mit der Extension ".per" an. Unter Mac ist dies eine SID-Datei im TXT-Format.

Support

Unter dem Blackboard-Kurs "FU_Stat_JMP_2014" werden alle weiteren Informationen zur Nutzung vom JMP angeboten. JMP wird an der FU von der Statistischen Beratungseinheit fu:stat betreut. Link: http://www.stat.fu-berlin.de/. Fu:stat bietet regelmäßig einen eintägigen Schulungskurs an.

Nutzungsbedingungen JMP

JMP Statistik darf von den Beschäftigten, Studierenden, Dozierenden, Einrichtungen und Instituten der Freien Universität Berlin auf allen Rechnern der Freien Universität Berlin sowie den privaten Rechnern verwendet werden. Diese Berechtigung endet mit der Laufzeit des Rahmenvertrags (zurzeit Oktober 2017) oder mit dem Ausscheiden aus der Freien Universität Berlin.

Die Software darf ausschließlich für Lehre und nicht kommerzielle akademische Forschung verwendet werden. Die Weitergabe an Dritte ist ausdrücklich ausgeschlossen. Ausgegebene Lizenzen können nicht mehr zurück genommen werden.

Das Mitglied verpflichtet sich zur Einhaltung der Copyright und Endbenutzervereinbarungen des Herstellers. Widersprechen einzelne der hier aufgeführten Regeln den Bedingungen des Lizenzgebers, so gelten vorrangig die Endbenutzervereinbarungen von der SAS Institute GmbH.

Ein Verstoß gegen die hier aufgeführten Bedingungen kann zu Schadensersatzansprüchen und juristischen Schritten des Lizenzgebers gegen den Endlizenznehmer führen.