Microsoft Remote Desktop Services

Hier finden Sie Informationen zur Nutzung der Remote Desktop Services (RDS) an der Freien Universität Berlin.

Die Remotedesktopdienste ermöglichen es Benutzern, über Intra- oder Internet zentral auf Daten, Windows-basierte Programme oder auf den gesamten Windows-Desktop zuzugreifen - unabhängig davon, von wo und mit welchen Endgeräent sie darauf zugreifen.

RDS kann von allen Beschäftigten genutzt werden, die über einen Account in den Domainen fu-berlin bzw. intranet verfügen.

Wenn ein Benutzer auf ein entferntes Programm (RemoteApp) zugreift, erfolgt die Ausführung des Programms zentral auf Servern im Rechenzentrum der Freien Universität Berlin. Für den Nutzer stellt sich die Anwendung so dar, als würde sie auf dem Gerät an dem er gerade arbeitet ausgeführt.

Zugriff auf die Remote Desktop Services

Der Zugriff auf die Remote Desktop Services unterscheidet sich nach dem von welchem Betriebssystem aus Sie zugreifen möchten. Hier gelangen Sie zu den Anleitungen für das von Ihnen genutzte Betriebssystem:

Support

Bei Fragen zur Nutzung der Remote Desktop Services wenden Sie sich an die ZUV-Hotline: