Checkpoints

Warum sollte man Checkpoints verwenden?

Wegen Wartungsarbeiten kann es notwendig sein, die Stromversorgung zu unterbrechen. In diesem Fall können nur Jobs, für die einen Checkpoint existiert, nach der Unterbrechung fortgesetzt werden. Alle anderen Jobs werden einfach beendet (also gekillt).

Wie verwendet man Checkpoints?

Die Script-Datei, mit der ein Job abgeschickt wird, muss auf jeden Fall folgende Zeile enthalten:
   # @ checkpoint = yes
Sonst sind keine weitere Einstellungen notwendig.

Falls Sie Gaussian verwenden und Ihre Jobs mit den Skripten
  • subg98
  • sub03
starten, wird Checkpointing automatisch ermöglicht, so dass Sie keine Änderungen machen müssen.

Was muss ich noch machen?

Nichts. Wenn eine geplante Unterbrechung des Betriebs stattfindet, werden vorher die Jobs automatisch gesichert und laufen nachher weiter. Der genaue Zeitpunkt wird noch angekündigt.