Microsoft Windows 10 Education

Im Rahmen des "Windows 10 Student Use Benefit" von Microsoft erhalten Studierende der Freien Universität Berlin "Windows 10 Education" kostenfrei. "Windows 10 Education" hat die gleichen Funktionen wie "Windows 10 Enterprise" und geht damit in seinem Funktionsumfang über das normale Windows 10 (Home bzw. Pro) hinaus.

Bezugsberechtigte der Freien Universität Berlin

"Windows 10 Education" kann auf privaten Rechnern während der Studienzeit und auch nach dem Studienabschluss verwendet werden.

Systemvoraussetzungen

Systemanforderungen für Windows 10

Download und Installation

Die Verteilung der Lizenzschlüssel und der Download-Links erfolgt über den Webstore der Firma Kivuto. Den Zugang zum Webstore bekommen Studierende im Portal der ZEDAT angezeigt. Mit der Anmeldung am Webstore werden Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse sowie Statusinformationen (Studierender, Beschäftigter, ...) an Kivuto übermittelt.
Bitte beachten Sie, dass der Lizenzschlüssel nur ein Monat nach der Bestellung im Webstore bereitliegt.

ACHTUNG Im Webstore von Kivuto werden weitere Produkte wie SPSS, JMP oder EndNote zum Kauf angeboten. Diese Produkte sind teilweise kostenfrei bzw. kostengünstiger über die ZEDAT erhältlich.

Weitere Softwareprodukte für Studierenden finden Sie hier

Support

Bitte beachten Sie, dass die ZEDAT keinerlei Support zum Download, zur Installation und zur Nutzung leistet.

Die Firma Microsoft bietet einen kostenlosen Consumer Support in Deutsch und Englisch von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 17:00 Uhr unter folgenden Telefonnummern:

Gebührenfrei: 0800 589 2332 Lokal: 069 380 789 508

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf den Microsoft-Webseiten unter https://support.office.com/ und https://support.microsoft.com/

Nutzungsbedingungen Microsoft Windows 10 Education

Microsoft Windows 10 Education darf nur von Studierenden der Freien Universität Berlin auf privaten Rechnern eingesetzt werden. Eine kommerzielle Nutzung ist ebenso ausgeschlossen wie die Übertragung der Lizenzen an andere Personen.

Die Studierenden verpflichten sich zur Einhaltung der Copyright und Endbenutzervereinbarungen des Herstellers. Widersprechen einzelne der hier aufgeführten Regeln den Bedingungen des Lizenzgebers, so gelten vorrangig die Endbenutzervereinbarungen von Microsoft.

Die Produktnutzungsbedingungen, auf die in den Endbenutzervereinbarungen verwiesen wird, finden Sie unter:
https://www.microsoft.com/de-de/licensing/product-licensing/products.aspx.

Ein Verstoß gegen die hier aufgeführten Bedingungen kann zu Schadensersatzansprüchen und juristischen Schritten des Lizenzgebers gegen den Endlizenznehmer führen.