Personen-Zertifikate

Persönliche Zertifikate können zur Sicherung des E-Mail-Verkehrs mit S/MIME oder zur Signierung von Dokumenten genutzt werden. E-Mails können mit einem Personen-Zertifikat signiert werden, damit der Empfänger die Identität des Absenders sicher prüfen und Manipulationen der E-Mail ausschließen kann. Falls vertrauliche Daten per E-Mail verschickt werden sollen, kann die Nachricht mit dem Zertifikat des Empfängers verschlüsselt werden, damit nur dieser den Inhalt mittels seinem privaten Schlüssel einsehen kann.

Seit dem 30.08.2023 werden in der DFN-PKI keine Personen-Zertifikate mehr ausgestellt.