Microsoft Remote Desktop Services (RDS)

Hinweise zur Schonung der Ressourcen:

  • Bitte nutzen Sie RDS nur dann, wenn Ihnrn keine anderen Möglickeiten zur Verfügung stehen!

  • Benutzen Sie bitte den lokalen Browser, um Viedokonferenzen auf https://meeting.fu-berlin.de durchzuführen.
  • Für den Zugriff auf Exchange (E-Mail, Kalender, Kontakte) benutzen Sie bitte das Webinterface (OWA), für das auch Hinweise zur Nutzung verfügbar sind.
  • Nutzen Sie RDS nicht als Desktop, sondern rufen die von Ihnen benötigte Anwendung gezielt auf.
  • Lokal vorhandene Anwendungen sollten auch lokal gestartet werden und nicht über RDS.

  • Es ist derzeit leider nicht möglich, auf alle Wünsche nach zentraler Installation neuer Software einzugehen, da hierfür nicht genügend Personalressourcen zur Verfügung stehen.

Beschreibung

Remote Desktop Services ermöglichen den Zugriff über einen zentralen Einstiegspunkt auf Daten, Ressourcen und ausgewählte Windows-Anwendungen - sowohl im Intra- als auch im Internet. Dabei spielt es keine Rolle, wo Sie sich befinden und welches Endgerät Sie nutzen.

Wenn ein entferntes Programm (RemoteApp) via RDS genutzt wird, so erfolgt die Ausführung des Programms zentral auf Servern der ZEDAT und es greift dabei auf die dortigen Ressourcen wir Rechenleistung oder (Arbeits-) Speicher zu. Für den Nutzer stellt sich die Anwendung allerdings so dar, als würde sie auf dem lokalen Gerät ausgeführt.

Software-Angebot

RDS kann von allen Beschäftigten sofort genutzt werden, die über einen Account in der Domaine intranet verfügen. Benutzer aus der Domaine fu-berlin müssen die Zugriffsberechtigung vorher bei ihnrem IT-Beauftragten oder beim Support anfordern.

Standard-Anwendungen

Generell freigeschaltet sind die nachfolgend aufgeführten Anwendungen. Einige davon sind u.U. auch lokal auf Ihrem Gerät vorhanden. Verwenden Sie bitte in diesem Fall die lokalen Anwendungen, wenn irgend möglich.

  • Adobe Acrobat
  • IZarc
  • Microsoft Explorer (Dateimanager)
  • Microsoft Internet Explorer (IE)
    Hinweis: Bitte nach Möglichkeit den lokalen Browser verwenden.
  • Microsoft Office 2016
  • Mozilla Firefox
    Hinweis: Bitte nach Möglichkeit den lokalen Browser verwenden.
  • Notepad++ (NP++)

Anwendungen mit individueller Zuweisung

Weitere Anwendung stehen auf indivielle Anfrage beim Support (s.u.) zur Verfügung. Dazu gehören:

  • Evento
  • FileZilla
  • HelpLine
  • Keepass
  • Microsoftt Visio 2016
  • Museum Plus Ahrenshoop
  • Museum Plus FSEK
  • PuTTY
  • SAP

Zugriff auf RDS

Der Zugriff auf die Remote Desktop Services unterscheidet sich je nach Betriebssystem. Hier gelangen Sie zu den entsprechenden Anleitungen:

Tip4U #162 RDS-Zugang unter Windows
Einrichtung von Remote Desktop Services (RDS) unter Windows
Tip4U #163 RDS-Zugang unter Mac OS X
Einrichtung von Remote Desktop Services (RDS) unter Mac OS X
Tip4U #164 RDS-Zugang unter Android
Einrichtung von Remote Desktop Services (RDS) unter Android

Support

Bei Fragen zur Nutzung von RDS wenden Sie sich bitte an die Hotline: