Remote Desktop Services (RDS) unter Android einrichten

Bitte beachten Sie, dass diese Anleitung und alle Bildschirm-Schnappschüsse für Microsoft Remote Desktop Client 8.1.23 unter Android 5.1.1 angefertigt wurden und sich somit die Darstellung und Einrichtung bei anderen Versionen von Android bzw. Microsoft Remote Desktop geringfügig unterscheiden können.


  • Installieren Sie über den Play Store die App Microsoft Remote Desktop. Diese können Sie leicht finden, indem Sie in der Suche remote desktop eingeben.

App Microsoft Remote Desktop im Play Store

  • Nach Abschluss der Installation starten Sie den RD Client
RD Client starten

  • Nun klicken Sie in der Anwendung oben rechts auf das +-Zeichen und dann auf Remote Resource Feed
Remote Resource Feed hinzufügen

  • Im darauf sich neu öffnenden Fenster tragen Sie in das Feld URL die Verbindung desktop.fu-berlin.de ein. Unter User Name wählen Sie den Punkt Add user account
Add user account auswählen

  • Tragen Sie nun den Benutzernamen und das Passwort ein, mit dem Sie sich auch an Ihrem Arbeitsplatz-PC anmelden. Achten Sie darauf das hinter dem Benutzernamen die Domäne fu-berlin oder intranet getrennt durch ein @-Zeichen stehen muss, je nachdem an welcher Domäne Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz-PC anmelden. Anschließend klicken Sie auf Save, um die eingegebenen Daten zu speichern.
Benutzername und Passwort eingeben

  • Nun sollten Sie unter dem Reiter APPS die für Sie verfügbaren RemoteApps sehen und starten können.
Verfügbare Apps