Outlook Web App (OWA)


Überblick und Zugriff

Bei der Outlook Web App (OWA) handelt es sich um ein Webinterface zur Nutzung des Exchange-Dienstes. Sie benötigen lediglich einen aktuellen Webbrowser, um Ihre Mails oder Ihren Kalender aufrufen zu können - die Installation eines zusätzlichen Programms entfällt. Alle Einstellungen und Konfigurationen, die Sie in der App vornehmen, werden auf dem Server hinterlegt und greifen daher auch, wenn Sie Ihr Konto via Webbrowser auf einem anderen Gerät aufrufen.

Im Aussehen orientiert sich die Web App stark an Outlook, was jemandem, der Outlook bereits nutzt, den Einstieg in die Web App erleichtert. Diese verhält sich bei den meisten Basis-Funktionen exakt wie das klassische Outlook-Programm. Bitte entnehmen Sie daher Informationen zum Lesen oder Schreiben von Mails bzw. die Nutzung eines Kalenders unserer Anleitung für den Outlook-Client:

Exchange Funktionen

Im Folgenden werden hier darüber hinausgehende Funktionen im Web-Interface beschrieben, die für die tägliche Nutzung erforderlich oder hilfreich sind.

Erreichbar ist die Outlook Web App (OWA) dabei über folgenden Link:

https://exchange.fu-berlin.de

owa-anmeldung-01.PNG

Geben Sie hier Ihre Domäne (FU-Berlin) gefolgt von Ihrem Benutzernamen ein: FU-Berlin\Benutzer sowie Ihr ZEDAT-Passwort.

owa-anmeldung-02.PNG

Anschließend erreichen Sie den Hauptbildschirm des Web-Clients. Von dort können Sie nun sämtliche Standard-Funktionen (E-Mails schreiben, Kalendereinträge verfassen etc.) ausführen.

Diese Funktionen erreichen Sie über das Rastersymbol in der oberen linken Ecke.

An dieser Stelle sehen Sie lediglich Ihr persönliches Exchange-Konto. Haben Sie zusätzlich zugriff auf andere Mailboxen, lesen Sie bitte den Abschnitt über Shared Mailboxen.


Optionen

In der OWA-Menüleiste hinter dem kleinen Zahnrädchen finden Sie mit "Optionen" sämtliche Einstellungen bezüglich Ihres Exchange-Kontos. Alle diese Änderungen werden Serverseitig gespeichert und gelten auch dann, wenn Sie nicht mit der Web App arbeiten.

owa-optionen-01.PNG

Unter Allgemein finden Sie Möglichkeiten, Ihre OWA-Ansicht zu personalisieren.

Unter E-Mail finden sich alle relevanten Einstellungen bezüglich E-Mail-Versand und -Empfang.

Unter Kalender schließlich sind alle Optionen bezüglich der Benutzung des Exchange-Kalenders untergebracht.

shared Mailbox (Gruppen-Mailbox) abrufen

Wenn Sie als Zugriffsberechtigter für eine shared Mailbox (Gruppen-Mailbox) eingetragen sind, können Sie diese ebenfalls im OWA öffnen, indem Sie rechts oben auf das Personen-Symbol klicken. Es erscheint dann ein Textfeld mit der Beschriftung Weiteres Postfach öffnen.

owa-zp-01.PNG

Hier tragen Sie nun die E-Mail-Adresse der zu öffnenden shared Mailbox ein. (z.B.: buero@fu-berlin.de)

owa-zp-02.PNG

Automatische Antworten

Sollten Sie sich eine automatische Antwort setzen wollen (z.b. eine Abwesenheitsnotiz), können Sie dies mit Hilfe der Web App von überall per Web-Browser aus tun. Diese Einstellungen werden Serverseitig gespeichert und gelten solange, bis sie im OWA oder in Outlook von Ihnen rückgängig gemacht werden.

Dazu melden Sie sich an und wählen oben rechts in der Navigation das Zahnrad-Symbol aus, anschließend klicken Sie auf Automatische Antworten.

owa-aa-01.PNG

Hier könne Sie nun die Art der Antwort sowie die Zeitspanne, in welcher diese gegeben werden soll, eintragen.

owa-aa-02.PNG

E-Mail Signaturen

Klicken Sie auf das kleine Zahnrad rechts oben.

Unter Optionen finden Sie dort den Menüpunkt E-Mail >> Layout >> E-Mail-Signatur

Hier können Sie sowohl Ihre Signatur einfügen als auch definieren, ob diese nur beim Verfassen von Nachrichten angehängt werden soll oder auch beim Weiterleiten und Beantworten.

owa-einstellungen-01.PNG


Wiederherstellung & Datensicherung

Sie können endgültig gelöschte Elemente durch einen Rechtsklick auf den Ordner Gelöschte Elemente wiederherstellen. Dann klicken Sie auf Gelöschte Elemente wiederherstellen....

owa-lösch-01.png

Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie Ihre gelöschten E-Mails finden und für jede einzeln enscheiden können, ob Sie sie wiederherstellen oder löschen möchten.

owa-lösch-02.png