Hinweis

Adobe

Beschäftigte der Freien Universität Berlin können Adobe-Lizenzen über das Adobe Contractual Licensing Programm (CLP) bzw. dem ETLA Vertrag zu vergünstigten Konditionen bzw. kostenfrei über die ZEDAT erwerben.

Acrobat Prof. (Campusvertrag)

Die Freie Universität Berlin hat über Acrobat Prof. einen Campusvertrag (ETLA) abgeschlossen. Dieser ermöglicht die kostenfreie Nutzung von Acrobat für alle Beschäftigten der Freien Universität Berlin. Weiter Informationen sind unter folgendem Link zu finden:

Adobe Acrobat Prof.

Adobe Produkte (Mietlizenzen)

Beschäftigte der Freien Universität Berlin können Adobe-Lizenzen zu vergünstigten Konditionen über die ZEDAT erwerben.

Bezugsberechtigte der Freien Universität Berlin

  • Beschäftigte (dienstliche Rechner)
  • Einrichtungen (z.B. PC-Pools)
  • Institute (z.B. PC-Pools)

Für weitere Informationen siehe Nutzungsbedingungen von Adobe.

Bestellabwicklung

Information zum Bestellvorgang

Aktivierung

Eine Aktivierung ist nicht notwendig. Die Seriennummer ist in der Software integriert.

Nutzungsbedingungen

Adobe Produkte, mit Ausnahme von Acrobat, dürfen nur von Beschäftigten der Freien Universität Berlin für rein dienstliche Zwecke auf dienstlichen Rechnern eingesetzt werden.

Der Beschäftigte ist zur Erstellung von Sicherungs- und Archivierungskopien der Software berechtigt, soweit dies für die Benutzung der Software erforderlich ist.

Der Beschäftigte verpflichtet sich zur Einhaltung der Copyright und Endbenutzervereinbarungen des Herstellers. Widersprechen einzelne der hier aufgeführten Regeln den Bedingungen des Lizenzgebers, so gelten vorrangig die Endbenutzervereinbarungen von Adobe.

Ein Verstoß gegen die hier aufgeführten Bedingungen kann zu Schadensersatzansprüchen und juristischen Schritten des Lizenzgebers gegen den Endlizenznehmer führen.