Userpage

Die Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung bietet Angehörigen der Freien Universität Berlin die Möglichkeit zur Einrichtung einer eigenen Webseite (Userpage).

Diese kann zum Beispiel dazu dienen, Arbeitsschwerpunkte, Mitarbeit in Projekten und deren Ergebnisse oder Lebensläufe zu präsentieren. Studierende können hier praktische Erfahrungen im Bereich Web-Entwicklung sammeln.

Haftungsausschluss

Die Userpages stellen kein offizielles Informationsangebot der Freien Universität Berlin dar und unterliegen ausschließlich der persönlichen Verantwortung der jeweiligen Account-Inhaberin/des jeweiligen Account-Inhabers. Insbesondere haben diese die einschlägigen Gesetze und Verordnungen (Grundgesetz, Strafgesetz, Jugendschutzgesetz, Datenschutzrecht, Urheberrechte, Lizenzbedingungen usw.) zu beachten.

Benutzungsregeln

Grundsätzlich sollen die Userpages ausschließlich für Informationen und Daten genutzt werden, deren Inhalt relevant für Wissenschaft, Forschung, Lehre oder Verwaltung ist.

Nicht zulässig sind die Verbreitung gewaltverherrlichender oder diskriminierender Darstellungen einschließlich Pornographie und Erotik ebenso wie eine den Betrieb oder die Betriebssicherheit gefährdende Nutzung. Weiterhin nicht zulässig ist die Verwendung dieses Dienstes durch Vereine oder Firmen sowie jegliche kommerzielle Nutzung.

Voraussetzung für die Nutzung ist ein gültiger FU-Account.

Inhalte der Userpages

Auf den Userpages können sowohl statische HTML-Seiten als auch dynamische Seiten mittels PHP- oder CGI-Scripts angeboten werden. Darüber hinaus können Texte und Dateien zum Herunterladen bereitgestellt werden. Für die Verwendung von dynamischen Webseiten besteht des Weiteren die Möglichkeit, eine eigene MySQL-Datenbank anzubinden. Siehe dazu auch die Beschreibung des Dienstes Persönliche Datenbanken.

Die Internet-Adresse der Userpage des Beispiel-Benutzers benutzer lautet:

https://userpage.fu-berlin.de/benutzer/



Eine eigene Userpage einrichten
Hinweise zur Einrichtung einer eigenen Userpage-Webseite finden Sie im Merkblatt Tip4U#57.

Tip4U#57
Userpage erstellen

Datenablage im Benutzerverzeichnis

Sie können auf zwei unterschiedlichen Wegen Dateien ins Benutzerverzeichnis des Login- und Userpage-Servers übertragen. Beide Verfahren verschlüsseln die Daten auf dem Transport:

SFTP

Das Secure File Transfer Protocol ist die leistungsfähigere Alternative und bietet sich dabei vor allem auf Linux- und MacOS-Rechnern an. Es kann aber auch mit dem Programm WinSCP unter dem Betriebssystem Microsoft Windows genutzt werden. Hinweise dazu finden Sie im Merkblatt Tip4U#22.

URL: sftp://login.zedat.fu-berlin.de/
Host: login.zedat.fu-berlin.de
Port: 22
Fingerprint: 54:fa:71:e3:56:c5:96:20:c1:8b:21:9f:fe:0a:b1:02

Tip4U#22
Datenablage mit WinSCP
unter Windows

Tip4U#119
Datenablage mit SFTP
unter Ubuntu Linux

WebDAVs

Die Nutzung von WebDAV over SSL bietet sich vor allem auf mobilen Geräten und unter dem Betriebssystem Microsoft Windows an. Außerdem kann auf die Daten über ein Web-Interface zugegriffen werden.

URL: https://webdav.zedat.fu-berlin.de/
Host: webdav.zedat.fu-berlin.de
Port: 443

Teils wird eine alternative URL von den Client-Programmen erwartet:
URL: davs://webdav.zedat.fu-berlin.de/

Tip4U#118
Datenablage mit WebDAVs
unter Windows

Tip4U#121
Datenablage mit WebDAV unter Mac OS X

Hinweise zur Benutzung

Weitere Hinweise zur Benutzung finden sie in den Tip4U-Merkblättern und den FAQs:

Alle Tip4U-Merkblätter
Häufig gestellte Fragen

Wir sind bemüht, den Dienst Userpage zur Zufriedenheit aller anzubieten. Eine Gewähr dafür, dass dieser Dienst dauerhaft angeboten wird, kann aber von der ZEDAT nicht übernommen werden. Ebenso kann der dauerhafte Bestand der Internet-Adresse einer Userpage nicht garantiert werden.

Beim Ausscheiden aus der Universität werden die Userpages zusammen mit anderen FU-Accountdaten entfernt.

Hinweise zu den Protokoll-Daten (Logfiles)

Beim Besuchen der Userpages werden vom Webserver automatisch die IP-Nummern der abrufenden Rechner im Server-Logfile gespeichert. Den Inhabern der Userpages werden die Daten zu ihren Webseiten zur Verfügung gestellt, wobei die letzte Stelle der IP-Nummer aus Datenschutzgründen anonymisiert wird.

Hinweise zu den persönlichen Logfiles erhalten Sie im Tip4U #57.

Technische Angaben

  • Server-Hardware: HP DL380
  • Betriebssystem: Debian GNU Linux
  • Web-Server: Apache HTTP-Server