Citavi Team

Citavi ist ein deutschsprachiges, intuitiv bedienbares Literaturverwaltungsprogramm. Sie können damit z.B. für Ihre Seminar- und Abschlussarbeit, Dissertation oder auch Bewerbung leistungsfähig Ihr Wissen organisieren, Ihre Quellen verwalten und Literaturlisten erstellen. Dabei erleichtert Ihnen eine Vielzahl von Informationsressourcen (Recherche, Wiederauffinden, Kommentieren, Zitation etc.) die Arbeit. Die integrierte Suche im WebOPAC, in Buchkatalogen oder im Internet erleichtert es Ihnen, bibliographische Angaben über Literatur, Abbildungen, Zitate und Internetlinks zu unterschiedlichen Themen abzuspeichern, zu strukturieren und für Ihre eigene Verwendungen wieder auszugeben (z.B. in Literaturverzeichnissen, Zitationen).

Bezugsberechtigte der Freien Universität Berlin

  • Beschäftigte (private und dienstliche Rechner)
  • Studierende
  • Dozierende
  • Einrichtungen (z.B. PC-Pools)
  • Institute (z.B. PC-Pools)

Für weitere Informationen siehe Nutzungsbedingungen von Citavi.

Systemvoraussetzungen

Systemanforderungen für Citavi.

Download und Installation

Laden Sie sich die kostenlose Version Citavi Free auf der
Herstellerseite: http://www.citavi.com/download herunter und folgen Sie den Anweisungen des Installationsmanagers.

Aktivierung

1. Anforderung Ihres kostenlosen Lizenzschlüssels
Beziehen Sie nach dem Download über die folgende Webseite Ihren Lizenzschlüssel:
http://www.citavi.com/fu-berlin
Wichtig: Als Authentifizierung dient Ihre E-Mail-Adresse der FU Berlin (*@fu-berlin.de oder *@zedat.fu-berlin.de). Die Universitätszugehörigkeit kann nicht mittels anderer Adressen nachgewiesen werden (wie z.B. von GMX, web.de, Gmail etc.). Ihr persönlicher Lizenzschlüssel wird Ihnen vom Hersteller der Software innerhalb weniger Stunden nach der Anforderung per E-Mail zugeschickt.

2. Eingabe des Lizenzschlüssels und Freischaltung von Citavi Team
Schließlich können Sie die gerade installierte Citavi Free Version starten und Ihren persönlichen Lizenzschlüssel eingeben, den Sie per E-Mail vom Hersteller erhalten haben. Damit ist die Freischaltung der Team-Version erfolgt und Sie können diese für die Dauer des Campus-Mietvertrages nutzen.

Updates/ Upgrades

Die Bereitstellung von Citavi Team umfasst sämtliche Updates (Anpassungen) und Upgrades (Weiterentwicklungen) während der Vertragslaufzeit, sofern der Hersteller solche anbietet.

Nutzungsbedingungen

Citavi darf von den Beschäftigten, Studierenden, Dozierenden, Einrichtungen und Instituten der Freien Universität Berlin auf allen Rechnern der Freien Universität Berlin sowie den privaten Rechnern verwendet werden. Diese Berechtigung endet mit der Laufzeit des Rahmenvertrags (zurzeit 30.04.2018) oder mit dem Ausscheiden aus der Freien Universität Berlin.

Das Mitglied verpflichtet sich zur Einhaltung der Copyright und Endbenutzervereinbarungen des Herstellers. Widersprechen einzelne der hier aufgeführten Regeln den Bedingungen des Lizenzgebers, so gelten vorrangig die Endbenutzervereinbarungen von der Swiss Academic Software GmbH.

Ein Verstoß gegen die hier aufgeführten Bedingungen kann zu Schadensersatzansprüchen und juristischen Schritten des Lizenzgebers gegen den Endlizenznehmer führen.